Depot-Vergleich – Fonds ohne Ausgabeaufschlag kaufen

Mit Sonderkonditionen von Fondsvermittler.de

Jetzt Konditionen und Vergleich per E-Mail anfordern

EINKAUFSKONDITIONEN nur für Fondsvermittler.de-Kunden!

Die angezeigten Konditionen stehen ausschließlich Fondsvermittler.de-Kunden zur Verfügung. Während Sie bei als Direktkunde (ohne Fondsvermittler.de) häufig nur eine handvoll Fonds ohne ausgabeaufschlag kaufen können, erhalten Sie durch unsere Vermittlung immer den maximalen Rabatt auf den Ausgabeaufschlag – in der Regel 100%.

Dürfen wir bei der Auswahl behilflich sein?

089 / 45 206 79 11

Mo. – Fr. 09:00 – 18:00 Uhr

Depotgebühren & Transaktionskosten

Depotgebühren pro Jahr
(bis 18. Lebensjahr)
0,- € 0,- € 0,25% des durchschnittlichen Depotwerts (mind. 25,- €, max. 45,- €) 36,- € 0,- € (1 Fondssparplan / Einsteiger-Depot)
20,- € (bis 3 Fondsposten) bzw.
35,- € (ab 4 Fondsposten)
Übernahme der Depotgebühr durch Fondsvermittler.de ab… entfällt entfällt ab ∅ 10.000,- € Depotwert ab ∅ 25.000,- € Depotwert ab ∅ 25.000,- € Depotwert
Transaktionskosten bei Einmalanlagen Transaktionsgebühr je nach Ordervolumen nur bei Kauf:
0,- € bis 10.000,- € = 17,50 €
> 10.000,- € bis 50.000,- € = 35,00 €
>50.000,- € bis 100.000,- € = 70,00 €
>100.000,- € bis unbegrenzt = 95,00 €
pauschal 15,- € bei Kauf und Verkauf pauschal 2,- € bei Kauf und Verkauf 0,- € 0,- €
Transaktionskosten bei Sparplänen 0,- € 0,- € 0,- € 0,- € 0,- €

Sie führen bereits ein Depot bei einer unserer Partnerbanken?

Dann können Sie auch ohne ein neues Depot eröffnen zu müssen von unseren Konditionen profitieren. Stellen Sie einfach Ihr bestehendes Depot auf unsere Vermittlung um.

Fragen & Antworten

Ihre Frage konnte nicht beantwortet werden?
Gerne stehen wir Ihnen unter 089 / 45 206 79 11 zur Verfügung.

Wie kommt der Rabatt zu Stande?

Der Ausgabeaufschlag wird normaler Weise dem Vermittler der gekauften Fondsanteile, also Ihrer Hausbank, Direktbank oder Ihrem Finanzberater, verprovisioniert. Auf diese Art der Vergütung verzichtet Fondsvermittler.de komplett, so dass Sie alle Fonds immer zu den Einkaufskonditionen unserer Partnerbanken bzw. mit dem maximalen Rabatt erwerben können. So können Sie durch unsere Vermittlung bis zu 21.000 Fonds mit 100% Rabatt auf den Ausgabeaufschlag erwerben.

Wo erfahre ich welche Fonds wie rabattiert werden?

Hierfür stellen wir entsprechende Fondsrabattlisten zur Verfügung. Auf diesen Listen finden Sie alle handelbaren Fonds der einzelnen Partnerbanken, sowie die Mindestanlagesummen je Fonds und natürlich die Rabatthöhe. Die Listen können Sie hier per Email anfordern:

Ich habe schon ein Depot. Muss ich trotzdem ein neues eröffnen?

Das kommt ganz darauf an, bei welchem Anbieter Sie Ihr Depot führen. Wenn Sie Ihr Depot bei einer unserer Partnerbanken eröffnet haben, können Sie auch ohne ein neues Depot eröffnen zu müssen, von den Einkaufskonditionen Ihrer Bank profitieren. Hierzu stellen Sie einfach Ihr bestehendes Depot auf unsere Konditionen um.

Jetzt mehr über die Depotumstellung erfahren

Erhält Fondsvermittler.de eine Vollmacht für mein Depot?

Nein, wir erhalten keine Vollmacht. Ihre komplette Fondsverwaltung bleibt in Ihrer Hand. Wir nehmen weder Kundengelder noch Kauf- oder Verkaufsaufträge entgegen.
Wir erhalten ausschließlich ein Sichtrecht für Ihr Depot, damit wir Sie bei Fragen besser unterstützen können. Ihr Vertragspartner ist die Depotbank – wir sind lediglich vermittelnd tätig und stellen Ihnen unsere Konditionen zur Verfügung.

Wie sicher ist der Fondshandel über Fondsvermittler.de?

Genauso sicher wie ohne Fondsvermittler.de!

Beim Kauf von Fondsanteilen über Fondsvermittler.de geben Sie uns weder Fondsanteile noch Geld in die Hand. Alle Transaktionen führen Sie direkt über die jeweilige Depotbank aus. Wir selbst führen keine Transaktionen aus und besitzen auch keine Vollmacht dies in Ihrem Namen durchzuführen. Alle Kundengelder fließen also immer direkt an die Depotbank und niemals über Fondsvermittler.de.
Unsere Dienstleistung beschränkt sich auf die Vermittlung des Depots und der Gewährung des maximalen Rabatts beim Fondskauf durch unseren Verzicht auf die Vergütung durch den Ausgabeaufschlag. Ihr Vermögen liegt bei der depotführenden Stelle und ausschließlich Sie haben die Möglichkeit an Ihr Vermögen zu gelangen.

3 Schritte zum Depot

und nie wieder Ausgabeaufschlag zahlen! Jetzt Depot eröffnen

1. Depotantrag ausfüllen

Laden Sie sich den Depotantrag von der gewünschten Depotbank herunter und ergänzen Sie diesen an den gelb markierten Stellen. Neben dem Depoteröffnungsantrag können Sie auch weitere Unterlagen wie einen Freistellungsauftrag oder einen Kaufauftrag einreichen. Auch die Übertragung eines bereits bestehenden Depots von einer anderen Depotbank ist möglich.

2. Legitimation per PostIdent

Für die Depoteröffnung müssen Sie sich legitimieren. Die Legitimation erfolgt über das PostIdentverfahren. Gehen Sie hierzu einfach mit Ihrem Ausweis zur nächstgelegen Poststelle. Der Postmitarbeiter legitimiert Sie und leitet alle Unterlagen gemeinsam mit einer PostIdent-Urkund an uns weiter.

3. Depoteröffnung

Sobald die Unterlagen bei uns eingehen, vermerken wir unsere Konditionen und leiten die Unterlagen zur Depoteröffnung weiter. Etwa fünf Werktage später erhalten Sie die Depoteröffnungsbestätigung inklusive Ihren Zugangsdaten zum OnlineBanking.