Sie haben Fragen?

089 / 45 206 79 11

DAB-Depot zu Einkaufskonditionen

über Fondsvermittler.de

 

Depot eröffnen      Bestehendes Depot umstellen

Mit Fondsvermittler.de bieten wir Anlegern die Möglichkeit dauerhaft Fonds zu den Einkaufskonditionen der Banken zu erwerben. Durch Fondsvermittler.de können Sie so bei der DAB derzeit über 11.500 Fonds ohne Ausgabeaufschlag kaufen.

Mit unseren Einkaufskonditionen erhalten Sie:

  • über 11.500 Fonds mit 100% Rabatt auf den Ausgabeaufschlag
    (regulär: Rabatt bis zu 50% auf den Ausgabeaufschlag; etwa 10 Fonds mit 100% Rabatt)
  • 0% Ausgabeaufschlag bei Einmalanlagen & Sparplänen
  • 0,- € Depotgebühren

Stiftung Warentest empfiehlt:

„Fonds­vermittler im Internet sind häufig die beste Adresse, wenn es um den Kauf aktiv gemanagter Fonds geht. Bei ihnen gibt es Tausende Fonds ohne Ausgabe­aufschlag.“ 05.12.2016 www.test.de

Vorteile Fondsvermittler.de

Nur 3 Schritte zum Depot

1. Depotantrag ergänzen
Laden Sie sich den Depotantrag der DAB herunter und ergänzen Sie diesen an den gelb markierten Stellen. Zur Depoteröffnung wird nur der Depotantrag und die „Execution Only“ Erklärung benötigt. Selbstverständlich können Sie mit der Depoteröffnung auch weitere Aufträge einreichen, wie z.B. einen Freistellungsauftrag oder einen Auftrag zur Depotübertragung.

2. Legitimation per POSTIDENT
Für die bei der Depoteröffnung notwendige Identitätsfeststellung gehen Sie bitte mit den Depoteröffnungsunterlagen, dem PostIdent-Coupon – liegt dem Depoteröffnungsantrag bei – und Ihrem gültigen Ausweis in eine Postfiliale. Der Postmitarbeiter nimmt die Legitimation vor und sendet anschließend alle Unterlagen an uns weiter.

3. Unterlagen werden geprüft & Depot eröffnet
Sobald wir die ausgefüllten und unterzeichneten Unterlagen erhalten haben, werden diese von uns geprüft und zur Depoteröffnung weitergeleitet. Etwa fünf Tage später erhalten Sie die Depoteröffnungsbestätigung und in getrennter Post die Zugangsdaten für Ihr Depot.

EINKAUFSKONDITIONEN

durch Fondsvermittler.de bei der DAB:

 

11.500 Fonds mit 100% Rabatt bzw. zu 0% Ausgabeaufschlag

Durch Fondsvermittler.de erhalten Sie immer den maximal möglichen Rabatt – dieser beträgt in der Regel 100%.

Regulär:
Als „Direkt“-Kunde der DAB erhalten Sie einen Rabatt auf den Ausgabeaufschlag von bis zu 50%. Lediglich etwa 10 Fonds werden mit 100% Rabatt angeboten.

Rabatte & Fondsauswahl

Rabatt bei Einmalanlagen 100%
Rabatt bei Sparplänen 100%
Fonds mit 100% Rabatt > 11.500
ETFs > 800
Fonds- & ETF- Gesellschaften 609

Depotgebühren & Transaktionskosten

Depotgebühren pro Jahr 0,- €
Transaktionskosten Fonds (Einmalanlagen) 15,- € / Transaktion
Transaktionskosten Fonds (Sparpläne) 0,- €
Transaktionskosten ETF 15,- € / Transaktion
Transaktionskosten ETF (Sparpläne) 0,25 % zzgl. 2,50 €
Transaktionskosten Börse (Inland) 15,- € / Transaktion
(jeweils plus evtl. Courtage)
Transaktionskosten Börse (Ausland) 15,- € / Transaktion
(jeweils plus evtl. Courtage)

Mindestanlagesummen Fonds

Einmalanlage ab 2.500,- €
Folgezahlung ab 2.500,- €
Sparplan ab 50,- €

Handelbare Wertpapiere

Fonds
ETFs
Aktien
Zertifikate
Optionsscheine
Anleihen

Ordererteilung

per Onlinebanking
per Telefon
per Telefax
per Brief

EINKAUFSKONDITIONEN

durch Fondsvermittler.de bei der DAB:

bis 50% Rabatt auf den Ausgabeaufschlag;
etwa 10 Fonds mit 100% Rabatt
100% Rabatt auf den Ausgabeaufschlag;
über 11.500 Fonds mit 100% Rabatt

Jetzt Depot umstellen

Um Ihr DAB Depot auf die Sonderkonditionen von Fondsvermittler.de umzustellen nutzen Sie bitte den verlinkten Auftrag. Diesen bitte ausgefüllt und unterzeichnet an uns zurücksenden. Binnen weniger Werktage erhalten Sie dann die Einkaufskonditionen beim Fondskauf für Ihr DAB Depot.

Bessere Konditionen, ansonsten bleibt alles wie gewohnt:

  • Einkaufskonditionen der DAB für Ihr Depot
  • gleiche Zugangsdaten zu Ihrem Depotlogin
  • keine Änderung der gewohnten Depotverwaltung

Fragen & Antworten

Erhält Fondsvermittler.de eine Transaktionsvollmacht für mein Depot?

Nein. Mit der Depotumstellung veranlassen Sie lediglich, dass Fondsvermittler.de sowie unsere Konditionen für Ihr Depot hinterlegt werden. Eine Transaktionsvollmacht für Fondsvermittler.de wird also nicht eingerichtet.

Kostet mich die Umstellung etwas?

Nein. Die Depotumstellung sowie die Einrichtung der Sonderkonditionen für Ihr Depot sind kostenfrei. Wir werden ausschließlich direkt von unseren Partnerbanken bezahlt ohne dass Ihnen dadurch Mehrkosten entstehen.

Wie läuft die Orderabwicklung nach Umstellung ab?

Wie gewohnt. Die Verwaltung Ihres Depots bleibt wie gewohnt bei Ihnen. Kauf- und Verkaufsaufträge leiten Sie also weiterhin direkt an die DAB weiter. Die DAB bleibt Ihr Vertragspartner.

Wie lange dauert es, bis die neuen Konditionen greifen?

Etwa 5 Tage. Sobald der Auftrag zur Umstellung bei uns eingegangen ist, wird dieser von uns geprüft, gegengezeichnet und dann an die DAB weitergeleitet. Diese stellt Ihr Depot dann auf unsere Konditionen um. Die Umstellung nimmt etwa 5 Tage in Anspruch. Anschließend können Sie alle handelbaren Fonds zu den Einkaufskonditionen der DAB erwerben.

Wo finde ich die Rabattkonditionen der einzelnen Fonds?

Die aktuelle Rabattliste können Sie direkt über untenstehendes Formular anfordern. Einfach E-Mailadresse eingeben und absenden. Binnen Sekunden erhalten Sie einen Link per E-Mail mit welchem Sie zu den Rabattangaben aller handelbaren Fonds unserer Partnerbanken gelangen.

Was passiert, wenn Fondsvermittler.de oder die DAB insolvent wird?

Da Ihre Anlage ausschließlich über die DAB verwaltet wird, greifen die normalen Regularien.
Die mit uns kooperierenden Depotbanken sind Einlagen-Kreditinstitute, die auf die reine Verwahrung von Wertpapieren spezialisiert sind.

Bei Fondsvermögen handelt es sich um Sondervermögen, welches getrennt vom Gesellschaftsvermögen der jeweiligen Fondsgesellschaft verwaltet wird. Im Falle einer Insolvenz haben so auch die Gläubiger der Fondsgesellschaft keinen Zugriff auf die Fondsanteile. Das Fondsvermögen steht somit gemeinschaftlich im Eigentum der Anteilseigner (also Ihnen).

Da die DAB die in den Depots verbuchten Anteile lediglich verwaltet, bleiben diese auch hier im Eigentum der Anleger. Im Falle einer Insolvenz kann der Anleger jederzeit die Wertpapiere zurückverlangen oder gebührenfrei auf eine andere Depotbank übertragen.

Bei schwebenden bzw. noch nicht abgerechneten Fondstransaktionen oder bestehenden Guthaben auf Abwicklungskonten bei der comdirect greift der Einlagensicherungsfonds des Bundesverbandes deutscher Banken e.V..

Sollte Fondsvermittler.de insolvent werden, so passiert ebenfalls nichts. Ihr Depot kann von Ihnen wie vor der Insolvenz des Fondsvermittlers weiter verwaltet werden.

Für weitere Fragen: 089 / 45 206 79 11

Depot zur DAB übertragen

Übertragen Sie jetzt einfach und bequem einzelne Wertpapiere oder Ihr gesamtes Depot von anderen Banken oder Sparkassen auf Ihr Depot bei der DAB. Wechseln Sie einfach mit Ihren Depot zur DAB und nutzen Sie die Konditionen von Fondsvermittler.de. Die Verwaltung aller Wertpapiere in einem einzigen Depot bietet Ihnen diverse Vorteile:

  • Geringerer Aufwand bei der Steuererklärung
  • Direkte Verrechnung von Gewinnen und Verlusten
  • Verlustverrechnungstöpfe online jederzeit einsehbar
  • Alle Wertpapiere und komplette Depotentwicklung auf einen Blick
  • Einfacher, schneller & kostenloser Wechsel

Bei Fragen: 089 / 45 206 79 11

So funktioniert`s

Noch kein Depot bei der DAB?

Sie haben bereits ein DAB-Depot?

Wenn Sie bereits bei einer oder mehreren Banken Depots führen, können Sie diese selbstverständlich bei der DAB zusammenlegen und verwalten. Nutzen Sie hierzu einfach den untenstehenden Link zum Depotübertragungsauftrag. Einfach ausfüllen, ausdrucken und per Post an uns zurücksenden.

Fragen zur Depoteröffnung & -Verwaltung

Wie lange dauert die Depoteröffnung?

Sobald die Depoteröffnungsunterlagen bei uns eingetroffen sind, werden diese von und geprüft und anschließend an die Depotbank zur Depoteröffnung weitergeleitet. Diese eröffnet dann Ihr Depot und sendet Ihnen ein entsprechendes Bestätigungsschreiben. In getrennter Post erhalten Sie die Zugangsdaten für das OnlineBanking. In der Regel dauert dieser Prozess nicht länger als eine Woche.

Kann ich auch ein Depot für mein Kind eröffnen?

Selbstverständlich können Sie auch ein Depot für Ihr Kind eröffnen. Die Konditionen für Kinder-Depots finden Sie hier. Bei einem Depot für Minderjährige müssen immer beide Elternteile als gesetzliche Vertreter auf dem Depotantrag mit unterzeichnen. Die Legitimation für das Kind wird anhand einer Kopie von der Geburtsurkunde vorgenommen, die Eltern werden über das PostIdent-Verfahren legitimiert. Ansonsten läuft alles wie bei einer normalen Depoteröffnung ab.

Hier gelangen Sie zum Konditionsvergleich für Kinder-Depots

Erhält Fondsvermittler.de Einsicht in mein Depot?

Ja. Im Prinzip würden wir dieses Einsichtsrecht nicht benötigen, denn Ihre komplette Fondsverwaltung nehmen Sie selbständig vor. Das Einsichtsrecht wird uns nur gewährt, damit falls Sie Fragen zu Ihrem Depot haben sollten, wir Ihnen professionell weiterhelfen können. Ihr persönlicher Ansprechpartner bei Fondsvermittler.de nimmt sich dann gerne die Zeit diese zu beantworten.

Ich habe schon ein Depot - kann ich wechseln?

Ja, wenn Sie bereits ein Depot bei der comdirect führen, können Sie auch ohne erneute Depoteröffnung unsere Konditionen für zukünftige Fondskäufe nutzen. Dazu stellen Sie einfach Ihr Depot auf unsere Konditionen um. Wie einfach dies geht, erfahren Sie hier.

Fragen zu Sonderkonditionen

100% Rabatt - an was verdient Fondsvermittler.de?

Egal über welchen Weg Sie Fonds kaufen, der jeweilige Vermittler (Hausbank, Direktbank oder Finanzberater) verdient immer den Ausgabeaufschlag als sogenannte Abschlussprovision und einen Anteil der Fondsverwaltungsgebühr als Bestandsprovision. Im Gegensatz zu anderen Vermittlern verzichten auf die Vergütung durch den Ausgabeaufschlag gänzlich, so dass Sie immer zu den Einkaufskonditionen unserer Partnerbanken die Fonds erwerben können.
Wir verdienen also ausschließlich an dem Anteil der Fondsverwaltungsgebühr. Dadurch entstehen Ihnen keinerlei Mehrkosten, da die Fondsverwaltungsgebühr von der Fondsgesellschaft festgelegt wird und daher – egal über welchen Weg Sie einen Fonds erwerben – immer gleich hoch ist.

Erhalte ich den Rabatt dauerhaft?

Ja, der Rabatt wird dauerhaft für Ihr Depot hinterlegt. So lange sich Ihr Depot in der Betreuung von Fondsvermittler.de befindet, erhalten Sie den maximalen Rabatt auf den Ausgabeaufschlag.

Werden alle Fonds mit 100% Rabatt angeboten?

Insgesamt können Sie über unsere Depotbanken über 21.000 Fonds mit 100% Rabatt auf den Ausgabeaufschlag erwerben. Es gibt allerdings auch ein paar wenige Ausnahmen. Der Rabatt ergibt sich aus unserem Verzicht auf die Vergütung durch den Ausgabeaufschlag (Abschlussprovision). Wenn eine Fondsgesellschaft dem Vermittler den Ausgabeaufschlag nicht vergütet, können wir auf keine Vergütung verzichten und somit ist eine Rabattierung ausgeschlossen. Eine Übersicht aller handelbaren Fonds inklusive der jeweiligen Rabatthöhe können Sie hier per Email anfordern:

Wo kann ich die Rabattkonditionen einsehen?

Hierfür stellen wir entsprechende Fondsrabattlisten zur Verfügung. Auf diesen Listen finden Sie alle handelbaren Fonds der einzelnen Partnerbanken, sowie die Mindestanlagesummen je Fonds und natürlich die Rabatthöhe. Die Listen können Sie hier per Email anfordern:

Fallen zusätzliche Gebühren seitens Fondsvermittler.de an?

Nein. Unsere Dienstleistung kostet Sie nichts. Wir werden ausschließlich von den Fondsgesellschaften bzw. von unseren Partnerbanken bezahlt ohne dass es dadurch zu Mehrkosten auf Ihrer Seite kommt.

Jetzt Infopaket inkl. Rabattliste per E-Mail anfordern