Kostenlose Depots für Kinder

Mit Fondsvermittler.de bieten wir Anlegern die Möglichkeit Fonds zu den Einkaufskonditionen der Banken zu erwerben. Über 21.000 Fonds können Sie so über uns ohne Ausgabeaufschlag bzw. mit 100% Rabatt auf den Ausgabeaufschlag erwerben.

Sonderkonditionen für Ihr Kind:

  • 100% Rabatt auf den Ausgabeaufschlag bei über 21.000 Fonds
  • 0% Ausgabeaufschlag bei Einmalanlagen & Sparplänen
  • 0,- € Depotgebühren
  • exklusive Fondsempfehlungen

Stiftung Warentest empfiehlt:

„Fonds­vermittler im Internet sind häufig die beste Adresse, wenn es um den Kauf aktiv gemanagter Fonds geht. Bei ihnen gibt es Tausende Fonds ohne Ausgabe­aufschlag.“ 05.12.20116 www.test.de

Sie haben Fragen?

089 / 45 206 79 11

Kinder-Depots im Vergleich

Die angezeigten Konditionen gelten ausschließlich für Minderjährige und für über Fondsvermittler.de vermittelte Depots.

Bank FIL Fondsbank (FFB) comdirect ebase Fondsdepot Bank
Depotgebühren pro Jahr 0,- € 0,- € 0,- € 0 € (1 Fondssparplan / Einsteiger-Depot)
20 € (bis 3 Fondsposten) bzw.
35 € (ab 4 Fondsposten)
Rabatt auf Ausgabeaufschlag durch Fondsvermittler.de 100% 100% 100% 100%
regulärer Rabatt des Anbieters kein Rabatt 50%
(etwa 20 Fonds mit 100%)
kein Rabatt kein Rabatt
Fondsauswahl f.
Einmalanlagen / Sparpläne
7.020 / 6.890 15.300 / 1.020 7.400 / 6.000 6.800 / 5.970
Mindestanlage Sparplan / Einmalanlage 25,- € / 50,- € 25,- €  /  250,- € 10,- €  /  25,- € 25,- €  /  25,- €
Transaktionskosten bei Einmalanlagen 0,- € Transaktionsgebühr je nach Ordervolumen nur bei Kauf:
0,- € bis 10.000,- €  = 17,50 €
>10.000,- € bis 50.000,- €  = 35,00 €
>50.000,- € bis 100.000,- €  = 70,00 €
>100.000,- € bis unbegrenzt  = 95,00 €
0,- € 0,- €
Transaktionskosten bei Sparplänen 0,- € 0,- € 0,- € 0,- €

Fragen & Antworten

Ihre Frage konnte nicht beantwortet werden?
Gerne stehen wir Ihnen unter 089 / 45 206 79 11 zur Verfügung.

Wie kommt der Rabatt zu Stande?

Der Ausgabeaufschlag wird normaler Weise dem Vermittler der gekauften Fondsanteile, also Ihrer Hausbank, Direktbank oder Ihrem Finanzberater, verprovisioniert. Auf diese Art der Vergütung verzichtet Fondsvermittler.de komplett, so dass Sie alle Fonds immer zu den Einkaufskonditionen unserer Partnerbanken bzw. mit dem maximalen Rabatt erwerben können. So können Sie durch unsere Vermittlung bis zu 21.000 Fonds mit 100% Rabatt auf den Ausgabeaufschlag erwerben.

Wo erfahre ich welche Fonds wie rabattiert werden?

Hierfür stellen wir entsprechende Fondsrabattlisten zur Verfügung. Auf diesen Listen finden Sie alle handelbaren Fonds der einzelnen Partnerbanken, sowie die Mindestanlagesummen je Fonds und natürlich die Rabatthöhe. Die Listen können Sie hier per Email anfordern:

Kann ich ein bestehendes Depot auf Fondsvermittler.de umstellen?

Das kommt ganz darauf an, bei welchem Anbieter Sie Ihr Depot führen. Wenn Sie Ihr Depot bei einer unserer Partnerbanken eröffnet haben, können Sie auch ohne ein neues Depot eröffnen zu müssen, von den Einkaufskonditionen Ihrer Bank profitieren. Hierzu stellen Sie einfach Ihr bestehendes Depot auf unsere Konditionen um.

› Jetzt mehr über die Depotumstellung erfahren

Erhält Fondsvermittler.de eine Vollmacht für mein Depot?

Nein, wir erhalten keine Vollmacht. Ihre komplette Fondsverwaltung bleibt in Ihrer Hand. Wir nehmen weder Kundengelder noch Kauf- oder Verkaufsaufträge entgegen.
Wir erhalten ausschließlich ein Sichtrecht für Ihr Depot, damit wir Sie bei Fragen besser unterstützen können. Ihr Vertragspartner ist die Depotbank – wir sind lediglich vermittelnd tätig und stellen Ihnen unsere Konditionen zur Verfügung.

Wie sicher ist der Fondshandel "über" Fondsvermittler.de?

Genauso sicher wie ohne Fondsvermittler.de!

Beim Kauf von Fondsanteilen über Fondsvermittler.de geben Sie uns weder Fondsanteile noch Geld in die Hand. Alle Transaktionen führen Sie direkt über die jeweilige Depotbank aus. Wir selbst führen keine Transaktionen aus und besitzen auch keine Vollmacht dies in Ihrem Namen durchzuführen. Alle Kundengelder fließen also immer direkt an die Depotbank und niemals über Fondsvermittler.de.
Unsere Dienstleistung beschränkt sich auf die Vermittlung des Depots und der Gewährung des maximalen Rabatts beim Fondskauf durch unseren Verzicht auf die Vergütung durch den Ausgabeaufschlag. Ihr Vermögen liegt bei der depotführenden Stelle und ausschließlich Sie haben die Möglichkeit an Ihr Vermögen zu gelangen.

Wie läuft die Identitätsfeststellung ab?

Bei der Depoteröffnung für Minderjährige müssen die gesetzlichen Vertreter, also die Eltern, und das Kind legitimiert werden. Die gesetzlichen Vertreter werden über das PostIdentverfahren legitimiert – der entsprechende PostIdent-Coupon liegt den Depoteröffnungsunterlagen bei. Für das Kind benötigen wir entweder die Kopie vom Kinderausweiß oder von der Geburtsurkunde.

Oma / Opa möchten auch sparen - geht das?

Ja, allerdings muss das Depot zwingend von den gesetzlichen Vertretern für das Kind eröffnet werden. Nach Depoteröffnung kann dann ein Sparplan (oder auch mehrere) eingerichtet und für die Sparpläne das Referenzkonto der Großeltern hinterlegt werden. Das Formular zur Einrichtung von einem Sparplan finden Sie im OnlineZugang von der Depotbank oder können Sie bei uns anfordern.

Wo finde ich eine Liste mit den Fondsrabatten?

Eine Liste aller zur Verfügung stehender Fonds können Sie über nachfolgendes Formular per Email anfordern. Darin sind neben der Rabattangabe auch alle Mindestanlagesummen enthalten.

Kann ich für mein Kind einen Freistellungsauftrag erteilen?

Selbstverständlich. Der Freistellungsauftrag kann direkt bei Depoteröffnung miteingereicht werden. Dem Kind steht ein Freibetrag von 801 Euro pro Jahr zur Verfügung.

Was passiert, wenn mein Kind volljährig wird?

Das Kind darf erst ab Volljährigkeit über das Depot verfügen bzw. dieses verwalten. Ab seiner Volljährigkeit erlischt das Zugriffsrecht der gesetzlichen Vertreter. Das „Kind“ erhält einen eigenen Depotzugang.

3 Schritte zum Depot

und nie wieder Ausgabeaufschlag zahlen!

1. Depotantrag ausfüllen

Laden Sie sich den Depotantrag von der gewünschten Depotbank herunter und ergänzen Sie diesen an den gelb markierten Stellen. Neben dem Depoteröffnungsantrag können Sie auch weitere Unterlagen wie einen Freistellungsauftrag oder einen Kaufauftrag einreichen. Auch die Übertragung eines bereits bestehenden Depots von einer anderen Depotbank ist möglich.

2. Legitimation per PostIdent

Für die Depoteröffnung müssen Sie sich legitimieren. Die Legitimation erfolgt über das PostIdentverfahren. Gehen Sie hierzu einfach mit Ihrem Ausweis zur nächstgelegen Poststelle. Der Postmitarbeiter legitimiert Sie und leitet alle Unterlagen gemeinsam mit einer PostIdent-Urkund an uns weiter.

3. Depoteröffnung

Sobald die Unterlagen bei uns eingehen, vermerken wir unsere Konditionen und leiten die Unterlagen zur Depoteröffnung weiter. Etwa fünf Werktage später erhalten Sie die Depoteröffnungsbestätigung inklusive Ihren Zugangsdaten zum OnlineBanking.

Keine Zeit? Jetzt Konditionen per E-Mail anfordern

Sie haben Fragen?

Mein Team und ich stehen Ihnen gerne bei Fragen zur Verfügung.

Per Telefon:
089 / 45 206 79 11
Mo.-Fr. 09:00 – 18:00 Uhr

Per Email:
info@fondsvermittler.de

Oliver Schmitt-Haverkamp
Geschäftsführer